Das Work-Camp

Rund um das umsonst & draussen in Karlstadt

Auch dieses Jahr bekommen wir wieder internationale Unterstützung zur Planung und Durchführung des Festivals – unser Workcamp. Bei einem Workcamp kommen junge Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam für einige Wochen freiwillig an einem gemeinnützigen Projekt zu arbeiten. Träger dieses Projekts ist die IGB (Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten e.V.). Somit begrüßen wir nun schon zum 4. mal 13 Jugendliche beim u&d, die den weiten Weg nach Karlstadt auf sich nehmen (teilweise bis aus Korea!), um gemeinsam mit uns das u&d zu planen, aufzubauen, durchzuführen und natürlich zu feiern.

Wollt ihr also lernen, wie man auf Koreanisch 2 Bier bestellt, oder sonst einfach mehr über das Workcamp erfahren? Dann schaut euch einfach mal während des u&ds genau um, unsere Teilnehmer sind hinter der Bar, im Bierstand, und natürlich tanzend vor der Bühne anzutreffen.

Das Karlstadter Umsonst & Draussen
bedankt sich bei seinen Sponsoren und Unterstützern

weitere Sponsoren